Seit über einem Jahrhundert ist der Name Kemble gleichbedeutend mit Innovation, Tradition und handwerklichem Können im Klavierbau, was nicht zuletzt einem vollen, warmen und individuellen Ton zuverdanken ist.

Die in Europa entwickelten Kemble-Instrumente strahlen nicht nur unser Traditionsbewusstsein aus, sondern beweisen auch, welch hohen Stellenwert Design und Qualität bei uns haben. Der typische „Kemble-Sound“ ist vor allem dem von Strunz gefertigten Resonanzboden aus europäischer Fichte und der sorgsamen Auswahl der Tonhölzer zu verdanken.


 

Conservatoire - Professional Collection
Preis auf Anfrage

Das 124 cm hohe Conservatoire-Modell glänzt mit einer sensationellen Klangfülle und einem robusten Dynamikumfang. Es wurde von der französischen Musikzeitschrift „Diapason“ unter sechs Instrumenten seiner Preisklasse mit dem begehrten „Diapason d’Or“ ausgezeichnet.

Dank längerer und mit einem überaus präzisen Verfahren gefertigter Tasten spricht das Instrument erfreulich feinfühlig und differenziert auf den Anschlag an. Die dezenten Messingakzente tragen noch weiter zu einer wertigen Optik bei. Das Moderatorpedal und die aus massivem Messing gefertigten Doppelrollen gehören zur Grundausstattung.

Details
Flügel KC-151
Preis auf Anfrage

Mit großer Liebe zum Detail ist der neue Kemble Flügel KC151 für diejenigen Pianisten entwickelt worden, die sich ein Qualitätsinstrument wünschen, jedoch den Platz für ein größeres Modell nicht haben. Dieses neue Instrument ist ein Flügel von gehobener Qualität, dessen Klang und Spielgefühl auch mit größeren Instrumenten standhalten kann.

Beim Bau des Instruments werden nur feinste Materialien verwendet, die in Verbindung mit traditioneller Klavierbaukunst den beliebten warmen Kemble Klang garantieren.

Details
Kemble Cambridge 12 - Family Collection
Preis auf Anfrage

Das 112 cm hohe Cambridge 12 ist die konsequente Weiterentwicklung unseres beliebten Cambridge-Modells. Seine Mensur wurde neu entwickelt, um die klanglichen Vorzüge, allen voran den Bass, noch mehr zur Geltung zu bringen. Im Zuge dieser Arbeit wurde auch der Resonanzboden vergrößert.

Das Cambridge wurde von Frankreichs führender Musikzeitschrift „Le Monde de la Musique“ zum besten Instrument seiner Klasse ausgewählt und aufgrund seiner Langlebigkeit und Qualität hat die Royal Albert Hall dieses Instrument für alle Proberäume gekauft. Abgerundete Seitenwände sorgen für eine klassisch-moderne Optik, während die solide Gehäusekonstruktion das Cambridge 12 zu einem beliebten Instrument für Institutionen macht.

Details
Kemble Classic T - Family Collection
Preis auf Anfrage

Das 116 cm hohe Classic T präsentiert sich im klassisch eleganten Gehäuse und ist in mehreren atemberaubend schönen Ausführungen erhältlich. Das Piano hält für den Pianisten einen erstaunlichen Nutzen bereit und überzeugt dank seines größeren Resonanzbodens und der extra verstärkten Rastenkonstruktion, durch seinen hervorragenden Klang und eine ausgezeichnete Ansprache. Das Moderatorpedal und die aus massivem Messing gefertigten Doppelrollen gehören zur Grundausstattung.

Details
Kemble Concerto - Family Collection
Preis auf Anfrage

Mit seinen 114 cm ist das Concerto ein mittelgroßes Klavier, das ganz klar von unserem Conservatoire-Modell hergeleitet ist. Alle Ecken und Kanten wurden durch formschöne Rundungen ersetzt, die durch geschmackvolle Messingakzente hervorgehoben werden. Die präzise Ansprache und die sorgfältig gewichteten Tasten ermöglichen ein überaus expressives Spiel.

Details
Kemble K109 - Prelude Collection
3490.00

Wir möchten Ihnen das neue K109 vorstellen. Bei der Entwicklung dieses neuen Einstiegsmodells sind wir keine Kompromisse in der Materialauswahl und bei den Konstruktionsstandards eingegangen. Sein klares Design besticht durch eine große natürliche Schönheit und, wie alle Kemble- Pianos, besitzt auch das K109 den warmen Kemble-Klang.

Die besondere Wölbung des Resonanzbodens erlaubt ein Maximum an Klangresonanz und Langlebigkeit, welche durch die Rippen noch weiter verstärkt werden.

Details

 

Kemble K113 - Prelude Collection
6290.00

Aufgrund seiner stabilen Konstruktion kann das K113 mit einem reichen und kraftvollen Klang aufwarten. Durch sein eindrucksvolles Äußeres im traditionellen Design ist dieses Instrument ein Schmuckstück für jedes Wohnzimmer. Integrierte Rollen erlauben höchstmögliche Flexibilität.

Details
Kemble K121 CL - Professional Collection
Preis auf Anfrage

Aufgrund seiner vollen und singenden Sonorität wurde das K121 vom europäischen Verbraucherverband „Conseur“ zum Testsieger gekürt. Der außergewöhnlich klare Ton und die lang klingende Resonanz lassen sofort Spielbegeisterung aufkommen.

Durch die kräftige Projektion des Basses und den kristallklaren Diskant übertrifft das K121CL andere Instrumente, die weitaus kostspieliger sind. Anspruchsvolle Pianisten wissen seine außergewöhnlichen Vorteile zu schätzen.

Details
Silent Option
Preis auf Anfrage

Mit Kopfhörern üben 

Mit Kopfhörern üben

Beschreibung
Ab sofort gibt es auch Kemble-Klaviere mit Yamahas SH oder SG2 Silent-System. Bei aktivierter „Silent“-Funktion berühren die Hämmer nicht mehr die Saiten. Stattdessen wird ein digitaler Klangerzeuger angesteuert, der Samples eines Yamaha-Flügels abspielt. Der Vorteil dieses Ansatzes ist, dass man zu jeder Tages- und Nachtzeit unbeschwert musizieren kann. Kemble-Klaviere mit Silent-System sind außerdem MIDI-kompatibel und können daher zum Ansteuern externer Soundmodule oder für Musikanwendungen mit einem Computer oder iPad/iPhone verwendet werden. Die Nutzung spannender Musik-Apps wie „Piano Diary“ ist ebenfalls möglich. Da auch Audioausgänge an Bord sind, kann man das Instrument sogar mit der Stereo-Anlage, einem Audio-Aufnahmegerät oder einer Beschallungsanlage verbinden.

Details
Ansprache

Selbst im Silent-Modus warten die Kemble-Klaviere mit einer äußerst musikalischen Ansprache auf, die in erster Linie den optischen „Graustufensensoren“ zu verdanken ist, die jede auch noch so geringe Tastenbewegung erkennen, ohne je die Tastaturansprache zu beeinträchtigen. Es handelt sich folglich um hervorragende akustische Instrumente mit einer differenzierten Ansprache, die kein Digital-Piano bieten kann.

SH-System

SHModelle mit dem SH-System enthalten einen Yamaha CFX-Flügelklang, dessen Noten mit einem aufwändigen Binauralverfahren gesampelt wurden. Nur dieser Ansatz garantiert nämlich ein dreidimensionales Klangbild, das selbst im Kopfhörer eine so phänomenale Tiefenstaffelung aufweist, dass man gar nicht glauben mag, nicht an einem Konzertflügel zu sitzen. Das ist Realismus pur! Das SH Silent-System ist 256-stimmig polyphon und bietet einen großzügigen 256MB-Wellenformspeicher, der jeweils mehrere Samples aller Tasten eines CFX-Flügels enthält. Für die Aufnahme Ihres Spiels können Sie sich entweder für den MIDI-Ansatz oder die Audioaufzeichnung auf einen USB-Datenträger entscheiden. Die dabei angelegten Audiodateien lassen sich ohne weitere Bearbeitungen mit einem Smartphone, Tablet oder mp3-Player abspielen und im Internet veröffentlichen (soziale Netzwerke, Cloud-basierte Lösungen usw.).

SG2-System

Sg2Das SG2 Silent-System beruht auf Stereo-Samples, mit denen ebenfalls ein überzeugender Akustik-Sound erzielt wird. Als Grundlage dienen hier Samples eines Yamaha CFIIIS-Flügels, die dank ausgereifter Filterbearbeitungen erfreulich expressiv gespielt werden können. Bei Pianissimo-Spiel wirkt der Klang rund und lieblich, in Fortissimo-Passagen donnert er dagegen wie ein imposanter Konzertflügel. Mit Filtern allein lässt sich dieser Realismus freilich nicht erzielen – deshalb stehen für jede Note mehrere Stereo-Samples unterschiedlicher Anschlagstufen auf Abruf bereit.

SH Logo

  • CFX Silent Klang: Für den Piano Klang wurde der ausgezeichnete Yamaha Konzertflügel CFX gesampelt
  • Binaurales Sampling: Es wurde die Kunstkopfstereofonie angewandt, um den Klang aus der Perspektive des Pianisten aufzunehmen
  • 19 unterschiedliche Klänge
  • Piano, Electric Pianos 1, 2 and 3, Harpsichord 1 and 2, Vibraphone, Celesta, Pipe Organs 1, 2, 3 and 4, Jazz Organ, Strings, Choir, Synth Pad, Piano + Strings, Piano + Synth Pad, Piano + E Piano 1
  • 256 stimmige Polyphonie: Eine unglaubliche 256 stimmige Polyphonie sorgt für ungetrübten Klavierspielgenuß
  • 256MB Wave ROM: 256MB bieten Platz für lange Samples jeder einzelnen Taste
  • USB Audio Aufnahme: Erstellen Sie Audio Aufnahmen direkt auf einem USB Stick
  • Apps: Schließen Sie Ihr iPad® an und nutzen Sie Apps wie PianoDiary um Ihre täglichen Fortschritte zu dokumentieren
  • MIDI (IN/OUT): Für den Anschluss eines Computers oder MIDI-Geräten
  • USB: Kopieren Sie Dateien zu Ihrem Computer oder teilen Sie sie mit Anderen
  • Kopfhöreranschlüsse: Für den lautlosen Unterricht oder den vierhändigen Klavierspaß
  • Metronom
  • Transponieren: Transponieren ist in Halbtonschritten möglich
  • AUX (IN/OUT): Spielen Sie zur Musik vom MP3 Player oder über Ihr Hifi System

SG2 Logo

  • CFIIIS Silent Klang
  • Fantastischer Piano Klang, aufgenommen vom Yamaha Konzertflügel CFIIIS
  • AWM Sampling: Mit der Stereo Advanced Wave Memory Sampling Methode können Dynamikstufen aller Anschlagsstärken wiedergegeben werden
  • 10 unterschiedliche Klänge
  • Piano, Electric Piano 1 and 2, Harpsichord, Vibraphone, Celesta, Pipe Organ, Jazz Organ, Strings and Choir
  • 64 stimmige Polyphonie: Bis zu 64 Töne können gleichzeitig erklingen und ermöglichen somit einen besonderen Klavierspielgenuß
  • 30MB Wave ROM: Speicherplatz für viele Klänge, längere Samples und verschiedene Anschlagsstärken
  • Apps: Schließen Sie Ihr iPad® an und nutzen Sie Apps wie PianoDiary um Ihre täglichen Fortschritte zu dokumentieren
  • MIDI (IN/OUT) : Für den Anschluss eines Computers oder MIDI-Geräten
  • USB: Kopieren Sie Dateien zu Ihrem Computer oder teilen Sie sie mit Anderen
  • 2 Kopfhöreranschlüsse: Für den lautlosen Unterricht oder den vierhändigen Klavierspaß
  • AUX (IN/OUT): Spielen Sie zur Musik vom MP3 Player oder über Ihr Hifi System